14. Kreisverbandsmusikfest

Freitag, 8. Juli 2016

Troglauer Buam

Frech und Frisch! Rockig und traditionell! Aus der Oberpfalz kommen sie und haben mit ihren ersten drei Alben bereits eine deutliche Duftmarke der Heavy Volxmusic in der deutschen Musiklandschaft hinterlassen. Die Troglauer Buam erfanden somit ein neues Genre! In den vergangenen 12 Monaten erreichte die Band über 200.000 Zuhörer bei rund 90 Auftritten. Keine andere Band schafft es so generationsübergreifend zu sein. Egal ob ZDF Fernsehgarten, das große Sommer-Open-Air mit Marianne & Michael, MTV Home oder selbst beim Musikantenstadl - die Troglauer Buam sind überall willkommen. Eintrittspreis für Vorverkauf/Abendkasse: 13 EUR / 15 EUR (Online-Vorverkauf gestartet)

Samstag, 9. Juli 2016

Michael Maier & seine Blasmusikfreunde

In den vier Jahren ihres Bestehens haben die BLASMUSIKFREUNDE zwischenzeitlich viele Konzerte im In- und Ausland gegeben. So gastierte Michael Maier mit seiner Truppe neben Auftritten in Deutschland auch in der Schweiz, Holland, Österreich, Tschechien, den USA und Brasilien. Das buntgefächerte Programm beinhaltet in erster Linie Kompositionen aus den eigenen Reihen, Solostücken der einzelnen Register, aber auch Gesangseinlagen und moderne Blasmusik.

Blech & Co.

Blasmusik der Spitzenklasse – Unter diesem Markenzeichen tourt die schwäbische Blaskapelle Blech & Co. nun schon über 20 Jahre durch Konzertsäle und Festzelte,  durch Radio- und Fernsehstudios im gesamten deutschsprachigen Raum und in den angrenzenden Nachbarländern. Toni Müller und seine Musikanten sind gern gesehene und stets willkommene Gäste bei hochkarätig besetzten Blasmusikfestivals. Ob Polka, Walzer oder Marsch, ob Musical oder Pop: vom ersten Takt an lassen es die 18 Vollblutmusiker nach Herzenslust „knacken“. Blasmusik mit „Biss“ und Pep – mal traditionell, mal modern. Aber immer mit dem typischen Sound und Groove von Blech & Co. – und mit einem kräftigen Schuss Swing obendrein. Dafür sorgt der Chef persönlich: mit Gespür und Fingerspitzengefühl komponiert Kapellmeister Toni Müller viele Erfolgstitel selber oder arrangiert sie seiner Kapelle maßgeschneidert auf den Leib. Virtuose solistische Einlagen quer durch alle Register und das Gesangsduo Michaela & Wolfgang sind die Sahnehäubchen eines jeden Konzertabends.

Viera Blech

Viera Blech wurde 2004 als Quartett gegründet und setzt sich aktuell aus sieben hochkarätigen Musikern zusammen. Martin Scharnagl ist der Leiter der Gruppe, die durch seine zahlreichen Eigenkompositionen und Arrangements einen unverwechselbaren und einzigartigen Stil erhält. Die Tiroler Ausnahmeformation hat bereits fünf erfolgreiche CDs veröffentlicht, die von den Musikern alle selbst produziert wurden. Die Vollblutmusiker sorgen für Blasmusik auf höchstem Niveau, Stilsicherheit in allen Genres und einem hohen Spaß- und Unterhaltungsfaktor. Viera Blech hat sich in den letzten Jahren durch ihren eigenen Stil, die Kreativität und Vielseitigkeit, durch etliche Auftritte in ganz Europa (A, D, CH, I, NL, B, S, DK) und nicht zuletzt durch ihren Polkahit "Von Freund zu Freund" einen klingenden Namen in der Blasmusikszene gemacht. Ob Festzelt, Festival oder Konzertsaal - Presse und Publikum sind sich einig: "Sie entkräften alle Vorurteile über Blasmusik und hinterlassen bei ihren Auftritten scharenweise begeisterte Fans" , "Virtuos und sympathisch" ... Jährlich ca. 50 Konzerte in ganz Europa, zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte, sowie Einladungen zu großen Blasmusikfestivals im In- und Ausland bestätigen den Erfolg der Ausnahmemusiker. So kann man Viera Blech mittlerweile zu den besten und interessantesten Gruppen des gesamten deutschsprachigen Blasmusikgenres zählen. Eintrittspreis für Vorverkauf/Abendkasse: 18 EUR / 20 EUR (Online-Vorverkauf gestartet)

Sonntag, 10. Juli 2016

Patenkapelle Musikverein Deilingen-Delkhofen

Tagwache (ab 6:00 Uhr): Die Patenkapelle des MV Deilingen-Delkhofen beginnt den frühen Morgen mit der Tagwache um 6:00 Uhr. Festgottesdienst (ab 9:30 Uhr): Wir laden Sie ein, um mit uns den Gottesdienst im Festzelt zu feiern. Die musikalische Umrahmung führt der MV Deilingen- Delkhofen. Frühschoppen (ab 10:30 Uhr): Unterhaltungsmusik durch den MV Deilingen-Delkhofen.

Gesamtchor (Beginn ca. 13 Uhr)

Festumzug (Beginn ca. 13:30 Uhr)

Mit vielen Musikkapellen aus dem Blasmusik-Kreisverband Rottweil-Tuttlingen. Als Abwechslung für unsere Zuschauer werden zusätzlich viele “nicht musikalische” Gruppen aus Nah und Fern am Umzug teilnehmen.

Unterhaltung durch Gastkapellen (Beginn ca. 14:30 Uhr)

Wertungsspiele und Bekanntgabe der Ergebnisse (Beginn ca. 17 Uhr)

Die Wertungsspiele finden in den nahegelegenen Schlichemtalhallen statt.

Böhmisch’s Feuer (Beginn ca. 18 Uhr)

Die relativ junge Kapelle wurde im März 2013 aus Spaß geboren. 15 Junge Musiker aus Harthausen und Trichtingen haben sich im Proberaum des MV Harthausen zur ersten Musikprobe getroffen. Ihr Ziel war ein Repertoire einzuspielen um beim Brunnenfest in der Dorfmitte ein erstes gemeinsames Konzert zu geben. Noch im selben Sommer fuhren sie gleich zu ihrem ersten auswärtigen Auftritt nach Weilersbach, zum Brauereifest der Gaststätte Hader Karle. Mit der Kapelle fuhren gleich noch ca. 50 Fans mit. Der Auftritt und die Stimmung waren sagenhaft. Auch in Zukunft möchten sie ihre Zuhörer aus nah und fern mit ihren leidenschaftlichen böhmischen Klängen begeistern.

Finale der Fußball-Europameisterschaft 2016 (Beginn 21 Uhr)

Live-Übertragung: Finale der Fußball-Europameisterschaft 2016 auf mehreren Großleinwänden

Montag, 11. Juli 2016

Kinderfest mit Handwerkervesper (Programm ab 14 Uhr)

- Programm mit Kindergarde / Kinderturnen / Kleine Garde / Schule - Eventuell Premiere der Rentnerband des Kreismusikverbands Rottweil-Tuttlingen

Heimathelden (Beginn ca. 17 Uhr)

Die HEIMATHELDEN wurden von Musikern mit unterschiedlichem musikalischem Hintergrund aus dem Wilden Südwesten gegründet. Als Multi-Instrumentalisten mit langjähriger Bühnenerfahrung verbindet sie vor allem Eines: Die Liebe zu schöner, handg'machter Musik und der Wunsch, diese für Sie zu spielen. Sind sie in der Grundbesetzung mit Klarinette, Trompete, Gitarre, Akkordeon, Posaune und Baß eher eine klassische Oberkrainertruppe, so können sie ergänzt durch Saxophon, Flügelhorn, Bariton, E-Gitarren, Keyboard oder Kontrabaß ein breites Repertoire abdecken. Von Egerländer Polkaklängen über Oberkrainer, wie Slavko Avsenik oder die Grazer Spatzen, bis hin zu volkstümlicher Schlager-, Unterhaltungs- und Partymusik haben die Heimathelden alles in unserem Gepäck. Aber immer mit 100% Herzblut, 100% Spielspaß und auf jeden Fall 100% LIVE.

Duo Magic Moments (Beginn ca. 20 Uhr)

Das Duo besteht in dieser Besetzung seit 2009. Der Keyborder und Schlagzeuger musiziert seit 28 Jahren und war ab 2007 als Alleinunterhalter unterwegs. Sehr schnell hat er bemerkt das eine weibliche Stimme dazu gehört, weil der Klang viel harmonischer wirkt, und sich dadurch viel mehr gesangliche Möglichkeiten bieten. Der weibliche Teil ist eine leidenschaftliche Sängerin hat einen riesen Spaß am gemeinsamen Musizieren. Diese Kombination ergibt die “magischen Momente”, was letztendlich auch zum Bandnamen geführt hat. “Mit den beliebtesten Hits für alt und jung bringen wir auch Ihre Party in Schwung”. Das Duo Magic Moments spielt zur Unterhaltung die schönste Musik, sowie “die größten Hits von damals bis heute”. Das Repertoire ist vielseitig und ersteckt sich über die aktuellen Charts, Pop, Schlager deutsch/englisch, neue deutsche Welle, Oldies, 60er, 70er, 80er, 90er, Volkstümlicher Schlager, Alpenrock, Ballermann und Apre's Ski Hits bis hin zu traditionellen Standard Tänzen.  

Blasmusik-Kreisverband

Rottweil-Tuttlingen

Eintrittskarten für Samstag, Galakonzert der Blasmusik Eintrittskarten für Freitag, Troglauer Buam